Menü öffnen Open navigation

Presse

Das erwarten Kunden von Versichern und Vermittlern in Krisenzeiten

Im Rahmen einer Umfrage untersuchte Canada Life im zweiten Jahr in Folge, wie sich Kunden das Leben in der digitalen Gesellschaft der Zukunft vorstellen. Dabei wurden in der Erhebung auch Fragen zu Krisen wie Corona gestellt. Wie die Umfrage zeigt, fühlt sich jeder zweite Bundesbürger ausreichend für den Fall abgesichert, dass eine ähnliche Krise wie die Corona-Pandemie auftritt.

Kündigung wirksam, auch wenn das Amt die Mietschulden bezahlt

Eine Räumungsklage ist häufig das letzte Mittel für einen Vermieter, um einen säumigen Mieter loszuwerden. Doch das kann dauern und Nerven kosten. Denn für den Erfolg einer Räumungsklage sind hohe rechtliche Hürden vorgesehen. In einem umstrittenen Fall hat der Bundesgerichtshof (BGH) nun ein Urteil gesprochen. Doch obwohl die Räumungsklage durch alle Instanzen ging, markiert das Urteil des BGH immer noch nicht das Ende des Verfahrens.

So (un-)bezahlbar ist Wohnen in deutschen Städten

Für Familien ist das Wohnen in vielen deutschen Großstädten zur finanziellen Herausforderung geworden, besonders in den großen Metropolen wie Berlin und München. Doch auch in einigen kleineren Städten sind Mieten selbst für gut verdienende Haushalte eine hohe Belastung. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse von immowelt der deutschen Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern.

T. Rowe Price verstärkt Deutschland-Team

Der globale unabhängige Asset Manager T. Rowe Price baut sein Deutschland-Team weiter aus und holt zwei neue Mitarbeiter an Bord. Künftig wird Dennis Korell als Senior Relationship Manager insbesondere größere Intermediäre in Deutschland und Österreich betreuen. Der 49-Jährige berichtet direkt an Carsten Kutschera, Head of Mid Europe. Damit erhält das lokale Vertriebsteam in diesem Segment Verstärkung. Wie das Unternehmen mitteilt, wird Korell eng mit Samuel Pirard, Tim Krebs und Farhan Bhatti zusammenarbeiten.

Factoring bleibt trotz Corona auf Wachstumskurs

Trotz der Corona-Pandemie hat die Finanzierungsform Factoring im ersten Halbjahr 2020 weiter zugelegt. Die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes stiegen trotz massiver Auswirkungen der Corona Pandemie auf die nationale und internationale Wirtschaft von 132,8 auf 134,9 Mrd. Euro. Das entspricht einem Plus von 1,6% gegenüber dem ersten Halbjahr 2019.

Hiscox sichert digitale Risiken von Veranstaltungen ab

Hiscox hat sein Kooperationsprodukt mit EventAssec weiterentwickelt und bietet nun auch Versicherungsschutz für hybride oder rein digitale Veranstaltungen. Mit der „Veranstaltungsversicherung by Hiscox“ können sich Veranstalter und Eventagenturen absichern, die während der Corona-Krise und darüber hinaus bestehende Veranstaltungskonzepte teilweise oder komplett in die vernetzte Welt verlagern. Die Eventversicherung geht über die bestehende Lösung für Präsenzveranstaltungen hinaus und deckt zum einen rein digitale Events ab, die etwa per Live-Stream übertragen werden.

Jubiläum: 50 Berufsjahre in der Versicherungswirtschaft

Ein außergewöhnliches Jubiläum kann Walter Grünewald in diesem Jahr feiern: Er ist seit 50 Jahren in der Versicherungswirtschaft tätig. Der spätere Versicherungsmakler startete am 01.07.1970 seine berufliche Karriere im Vertrieb bei der Allianz. 1994 gründete er mit der „RWV Versicherungsmakler Walter Grünewald GmbH“ sein eigenes Maklerunternehmen, das er zu einem Konzept-Maklerbüro mit Privatkunden- und Industriegeschäft entwickelt hat. Ein besonderer Schwerpunkt bildete dabei die bAV-Beratung.

Wie (un-)zuverlässig regulieren die BU-Versicherer?

Im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) steht die Leistungspraxis der Gesellschaften immer wieder unter besonderer Beobachtung. Das ist auch gut so, denn hinter jedem Fall, der in der Leistungsabteilung eines Versicherers zu bearbeiten ist, steckt immer auch ein menschliches Schicksal. Es geht um nichts weniger als die Existenz des Versicherten. In die Öffentlichkeit kommt ein Fall immer dann, wenn es zu Problemen bei der Regulierung kommt. Dann wird auch öfter mal spekuliert, dass Versicherer Leistungen systematisch verweigern würden.

DKM News: Wissenselixier für unabhängige Vermittler

„Digital.persönlich“ heißt es in diesem Jahr für die DKM. Die Leitmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft, die vom 26. bis 29.10.2020 stattfindet, bietet „mottogerecht“ zahlreiche Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten, aber auch sehr viel Wissen für Makler, Mehrfachagenten, Finanzanlagen- und Darlehensvermittler. Weiterbildung wird wie gewohnt großgeschrieben und so lässt sich an den Messetagen sehr viel Weiterbildungszeit sammeln.

Empfohlen von FirmenABC in Kooperation mit:

HandelsblattWirtschaftswocheTagesspiegel